Sonderpreis EUR 88,00 / 00,00 netto*

Archicad-Workshop:
"Neuerungen in Archicad 24"

ONLINE Termin: 26. November, Beginn 13.30 Dauer 2 UE

Die Neuerungen in Archicad 24 sind in Summe sensationell.
Sie betreffen einige Bereiche: Modelling, Checking und Kollaboration ..

Damit gehen die Entwickler von Graphisoft weit über die bisherige Entwicklung von Archicad hinaus. Es bieten sich damit Möglichkeiten in der Planung und in der Abwicklung von Projekten, die wir so bisher nicht kannten.

Hier eine Liste mit den Schlagworten zu den Neuerungen in Archicad 24:

INTEGRIERTE PLANUNG

- Integriertes Tragwerksanalyse-Modell
- Integrierter HKLSE-Modeller
- Modellüberprüfung
- Zusammenarbeit
- Nachverfolgen von Änderungen in Teamwork-Projekten
- Modellvergleich
- Issue Management
- Koordination
- BIMcloud als multidisziplinäre Modellplattform
- Geometrieaustausch mit Revit

PRODUKTIVITÄT

Aktualisierung der Objekt-Bibliothek - Neue Wohnmöbel-Elemente
Importieren und Verwenden von Revit-Familien als GDL-Objekte
Funktionen zur Bearbeitung von Polylinien verfeinert
Archicad-Optionen können beim Excel-Export in ein Pulldown-Menü umgewandelt werden
DGN v8 Unterstützung

EXPERIMENTELLE FUNKTIONEN

JSON/Python API für Archicad
Unterstützung des Dark Mode auf Mac
Importieren/Exportieren von IFC-Tragwerksanalyse-Modellen

BIMx

Aktualisierung der BIMx (iOS) App
BIMx Desktop Viewer Update



*Preise:
Workshop Preise wurden bis Ende des Jahres um 20% reduziert.
Hier können keine weiteren Nachlässe berücksichtigt werden.

Für Archicad AKADEMIE Käufer sind diese Workshop KOSTENLOS!

Wir bitten wir gewohnt um Ihre Buchungen per E-Mail: info@cad-labor.at

Sonderpreis EUR 88,00 / 00,00 netto*

Archicad-Workshop:
"Library Part Maker"


ONLINE Termin: 12. November, Beginn 13.30 Dauer 2 UE


Mit dem Library Part Maker können Archicad Fenster, Türen und Objekte auf einfache Art erstellt werden. Diese sind, wie von den Standard Bibliothekselementen gewohnt, in der Lage ihre Darstellung in drei Detail- stufen anzupassen und dazu über ein graphisches User Interface zu verfügen.

Die Elemente haben alle Eigenschaften die benötigt werden, um im BIM Workflow eingesetzt werden zu können.


Das Add-On ist direkt in Archicad eingebettet, bietet damit Herstellern und Architekten ein interaktives Werkzeug innerhalb der gewohnten Umgebung von Archicad für die Erstellung und Gestaltung von Bibliothekselementen, ohne dabei GDL Programmierkenntnisse zu benötigen. Library Part Maker ist fokussiert auf das "I" im BIM (Building Information Modeling) und erfüllt dabei die Industriestandards.

Wir stellen ihnen dabei die grundlegende Funktionsweise dieses Werkzeuges am Beispiel der Konstruktion eines Möbels, einer Lampe, einer Tür und eines Fensters vor.



graphosoft center




CAD-labor KG • Grabenweg 3a, A-6020 Innsbruck • Aleksander Dyja • +43 (0)699 133 20 495 • info@cad-labor.at